Suche
  • berufungsfinder

Oben hui und unten pfui: Bequem und trotzdem professionell im Homeoffice angezogen?

Die besten Ideen hat man immer unter der Dusche oder auf dem Klo – also da, wo wir entspannt und ungezwungen sind. Was sagt das nun darüber aus, wie wir das Homeoffice für unsere nutzen können, gar für unsere Kreativität oder Produktivität? Meine Freundin antwortete auf meinen Post auf Instagram „Worauf freut ihr euch am meisten, wenn ihr wieder zurück im Büro seid?“ „Ich will nie wieder zurück. Ich bin zu Hause viel produktiver!“ In den letzten Tagen habe ich viele Tipps zum Thema Homeoffice Hacks oder Do’s und Don’t gelesen - ich selbst habe auch fünf auf meinem Instagram Account geteilt. 5 quick Home Office Hacks Doch was ist denn jetzt nun die richtige Wahl? Was lässt und professionell und produktiv sein? Jogginghose oder Anzug? Leggins oder Kostüm? Ich finde, beides! Wenn du zu denjenigen gehörst, die tatsächlich Video-Calls mit Kunden und oder Kollegen haben, dann rate ich zum „Youtuber-Style“. Tausende von Influencern können nicht irren, wenn sie beim sogenannten Sit-Down-Video „oben hui und unten pfui“ gehen: Oberkörper gestylt und unterm Tisch den alten, bequemen Jogger. Viele Psychologen raten im Homeoffice die Genzen nicht verschwimmen zulassen und Arbeitszeit klar von Freizeit zu trennen. Beim Outfit rate ich zum mix and match. Zieh dich jeden morgen für deinen Arbeitstag an – ja, das ist wichtig um dein Unterbewusstsein klar auf den Arbeitsalltag zu programmiert, doch gönn’ dir das Extra, das du nur im Homeoffice erleben kannst: Professioneller Look mit Wohlfühlfaktor. Wie du das machst, ist deine freie Wahl. Das ist eine ganz fabelhafte Form der Selbstbestimmung, welche wir in diesen Tagen so wenig haben und ganz und gar nicht mit Kontrollverlust zusammenhängt, wie einst Karl Lagerfeld befand. Ich habe dir hier noch ein Video von Miss Louie als Inspirationsquelle rausgesucht, in dem fast alle Varianten von Casual bis Business Casual abgedeckt sind. Sieh dir das Video an! Ich wünsche dir, dass du und deine Lieben gesund bleiben und ich bedanke mich bei all denen, die nicht im Büro zu Hause sein dürfen, sondern draussen an der „Front“ alles geben!


7 Ansichten0 Kommentare